Nützliches, nicht nur für Insekten

"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."

 

Albert Schweitzer

Anbei ein nützlicher Link zum Thema Insektensterben und deren Gründe. Was kann man dagegen tun? Selbst die kleinste Brachfläche vor oder hinter dem Haus kann zu einer kleinen, aber nützlichen Nahrungsquelle für Insekten werden:

https://www.lv-wli.de/fachbereiche/bienenweide-umwelt/lehrpfad

Leider verwechseln viele Menschen immer noch Wespen mit anderen Wildbienen oder unserer Honigbiene. Ganz einfach: man soll sich immer die sogenannte "Wespentaille" vorstellen. Entdeckt man im Garten oder am Haus ein Wespennest: bitte nicht auf eigene Faust das Nest entfernen, auch nicht unbedingt die Kommune, die Feuerwehr oder den Imker informieren. Es sind evtl. geschützte Arten, die umgesiedelt werden müssen. Dazu gibt es zertifizierte Schädlingsbekämpfer. Mehr Wissenswertes finden Sie hier:

https://kreis-borken.de/de/kreisverwaltung/aufgaben/natur-und-landschaft/artenschutz/wespen/

https://kreis-borken.de/de/kreisverwaltung/aufgaben/natur-und-landschaft/artenschutz/kontakt/